Einladung zur KV-Sitzung am 13.07.2017 in der Taverne Akropolis, Ortenburg

„Überalterung der ländlichen Gesellschaft, was kann/muss Kommunalpolitik leisten, um wettbewerbsfähig zu sein?“

Neu gewählter stellvertretender Kreisvorsitzender Florian Fleming aus Ortenburg

 

So lautet das Thema der Kreisverbandssitzung des FDP Kreisverbandes Passau-Land. Diese findet ab 19.00 Uhr am Donnerstag, 13.07.2017, in der Taverne Akropolis, Marktplatz 18 in Ortenburg statt. Der stellvertretende Kreisvorsitzende Florian Fleming (27 Jahre alt), welcher aus Ortenburg stammt, konnte als Redner den ersten Bürgermeister des Marktes Ortenburg, Herrn Stefan Lang, gewinnen. Anlass der Idee war seine Wahrnehmung, dass der ländlich geprägte Landkreis Passau mehr und mehr mit den Folgen der Überalterung der Gesellschaft zu kämpfen hat, wie sinkende Kaufkraft, leerstehende Geschäfte und Wohnimmobilien oder auch Fachkräftemangel bei mittelständischen Unternehmen. Dies wird bestätigt durch eine Studie der Bertelsmann Stiftung, wonach im Jahr 2030 55,5 % der Bevölkerung (vgl. Bayern 45,6 %) älter als 65 Jahre sind. Herr Lang wird diese Problematik am Beispiel des Marktes Ortenburg aufgreifen und näher erörtern. Im Anschluss besteht die Möglichkeit Fragen zu stellen und zur Diskussion beizutragen. Interessierte sind herzlich eingeladen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *