Einladung zur Kreisverbandssitzung beim Gasthof Guggenberger, Tettenweis

am Mittwoch, 30.03.2016, 19.30 Uhr,

Gasthof Guggenberger, Poigham 31, 94167 Tettenweis

Thema: Politik und Presse, eine verhängnisvolle Affäre?

Gast: Herbert Zelzer, Herausgeber Wochenblatt

Sehr geehrte Damen und Herren,

liebe Parteifreundinnen und Parteifreunde,

wir möchten Sie herzlich zu unserer nächsten Kreisverbandssitzung einladen. Diese findet in Poigham bei Tettenweis statt. Als Gast konnten wir Herrn Herbert Zelzer gewinnen. Herr Zelzer ist Herausgeber des Wochenblattes. Das Wochenblatt hat eine Auflage von etwa 1.000.000 pro Woche und ist mit 18 Redaktionen in ganz Ostbayern vertreten.

Sind Zeitungen in Deutschland wirklich neutral, oder geben sie eine Richtung vor? Hat die Presse gar Einfluss auf Politikerkarrieren und wenn ja, ist dieser so groß, um Regierungsbildungen zu beeinflussen? Wie kann es sein, dass die Vorfälle in der Silvesternacht 2015/2016 in Köln und anderen Städten erst so spät öffentlich gemacht wurden? Gibt es sie vielleicht doch, die „Lügenpresse“?. Woran liegt es, dass die Wahrnehmung der Freien Demokraten in der Bayerischen Presse leider gering ist? Hierüber soll gesprochen und diskutiert werden. Die Veranstaltung ist öffentlich, Interessierte sind herzlich eingeladen.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *