Kreishauptversammlung der FDP Passau Land mit Neuwahlen

Die Freien Demokraten Passau-Land trafen sich im Restaurant Delphi, Vilshofen, turnusgemäß zu Neuwahlen.

Dustin Waskow, Kreisvorsitzende Bettina Illein, Kreisrat Hans Brandl, Kreisschatzmeister Sebastian Löw, Heribert Eglseder, Sandra Brandl, Direktkandidat FDP Passau Armin Sedlmayr, Joachim Pach, Vorsitzender FDP Pocking/Bad Füssing Martin Probst, Mario Ecker

Dustin Waskow, Kreisvorsitzende Bettina Illein, Kreisrat Hans Brandl, Kreisschatzmeister Sebastian Löw, Heribert Eglseder, Sandra Brandl, Direktkandidat FDP Passau Armin Sedlmayr, Joachim Pach, Vorsitzender FDP Pocking/Bad Füssing Martin Probst, Mario Ecker

Als Ehrengast konnte Armin Sedlmayr, Spitzenkandidat der FDP Niederbayern für die Bundestagswahlen 2017 und Direktkandidat FDP Passau gewonnen werden. Sedlmayr betonte in seinem Grußwort, wie wichtig wirtschaftliche und gesellschaftliche Offenheit für die Zukunft Deutschlands sei. Abschottung schade gerade einer exportorientierten Volkswirtschaft wie der unseren. Entscheidend sei dabei auch eine Reform der EU, die sich insbesondere nach dem Brexit wieder auf ihre wesentlichen Aufgaben konzentrieren müsse, statt immer mehr Lebensbereiche regulieren zu wollen.

Weiterlesen

Einladung zur OV-Sitzung am 29.03.2017 um 19 Uhr

Der FDP Ortsverband Pocking/Bad Füssing lädt zur nächsten Sitzung am 29.03.2017 um 19 Uhr ins Gasthaus Pram, Pram 3, 94060 Pocking ein.

Als Tagesordnungspunkte sind angesetzt:

1. Vorstellung der neu gewählten Vorstandschaft
2. Vorstellung der Neumitglieder
3. Niederbayerischer FDP Spitzen- und Direktkandidat im Landkreis Passau Armin Sedlmayr für die Bundestagswahl 2017
3.1 Wie können wir Werbung im Raum Pocking und Umgebung machen?
3.2 Aktionen mit Armin Sedlmayr vor Ort?
4. Neue Informationen zu „Zormeier kocht auf“ am 9.7.2017
5. Rückschau Bayerischer Landesparteitag in Neustadt/Saale
6. Sonstiges (Wünsche, Anträge, etc.)
 .
Der Ortsverband freut sich über Ihr zahlreiches kommen.

Martin Probst löst Bettina Illein ab (PNP v. 07.03.2017)

FDP Pocking/Bad Füssing wählt bei der Hauptversammlung eine neue Vorstandschaft

v.l. Heinz Münzberg, Claus Rothlehner, Birgit Danninger, Mario Ecker, Bettina Illein gratuliert Martin Probst (mitte), Heribert Eglseder, Gerhard Borchert, Anja Pimiskern, Manfred Kreisel und Josef Zormeier mit Flyer zum Kinderhaus St. Josef

v.l. Heinz Münzberg, Claus Rothlehner, Birgit Danninger, Mario Ecker, Bettina Illein gratuliert Martin Probst (mitte), Heribert Eglseder, Gerhard Borchert, Anja Pimiskern, Manfred Kreisel und Josef Zormeier mit Flyer zum Kinderhaus St. Josef

Pocking. Der FDP-Ortsverein Pocking/Bad Füssing hat turnusgemäß die Vorstandschaft neu gewählt. Die ordentliche Hauptversammlung fand im Pockinger Gasthaus Pram statt. Die bisherige Vorsitzende Bettina Illein hatte im Vorfeld bekannt gegeben, nicht mehr zu kandidieren. Als Grund gab sie an, dass sie sich mehr auf ihre Aufgaben als Vorsitzende des Kreisverbands FDP Passau-Land konzentrieren möchte. Zu ihrem Nachfolger wurde Martin Probst aus Ruhstorf bestimmt. Weiterlesen

„Jede bayerische Region bräuchte einen Masterplan“ – PNP vom 09.02.2017

Thomas Sattelberger, Top-Manager bei verschiedenen DAX-Unternehmen, referierte über das Thema „Innovationsallianz für die Region“

p1000231

Bad Füssing. Auf Einladung von Bettina Illein, der FDP-Kreisverbandsvorsitzenden Passau-Land, referierte Thomas Sattelberger, Top-Manager bei verschiedenen DAX-Unternehmen, engagierter Quereinsteiger in die deutsche Politik und FDP-Bundestagskandidat 2017, in der „Hecke“ in Bad Füssing zum Thema „Innovationsallianz für die Region“.

Weiterlesen

Wirtschaft, Hochschulen, Talente: Innovationsallianz für die Region

ist das spannende Thema von Dr. Thomas Sattelberger, der in mehreren großen DAX Konzernen wie Lufthansa AG, Telekom AG, Daimler-Benz und Continental AG u.a. als Personalvorstand tätig war.

Thomas Sattelberger

Thomas Sattelberger

Die Veranstaltung findet am

Montag, 06.02.2016 ab 19.00 Uhr in der Eventgastronomie „die Hecke“ in Bad Füssing

statt.

Weiterlesen

Herbstfest mit dem FDP-Star Putz

Künftiger Landshuter OB kurz nach Wahlerfolg beim Ortsverband in Pocking zu Gast

PNP vom 31.10.2016fdp

Pocking. Damit hatte keiner gerechnet, als der künftige Landshuter Oberbürgermeister Alexander Putz (siehe Foto 3. v. r.) die Schirmherrschaft für das Herbstfest des FDP Pocking/Bad Füssing übernommen hatte. Bei der Veranstaltungsplanung für das Treffen im Gasthaus Pram konnte man Putz als stellvertretenden Vorsitzenden des liberalen Mittelstandes Bayern für die Zusammenkunft in Pocking gewinnen. Dann kam der Sensations-Wahlerfolg – und die FDP Pocking/Bad Füssing feierte den neuen Landshuter OB wenige Tage nach der Wahl gebührend. Weiterlesen

Einladung zum Herbstfest der FDP Pocking/Bad Füssing am 28.10.2016 ab 18.00 Uhr

flyer-herbstfest

Alexander Putz, Landshuts designierter FDP Oberbürgermeister ist Schirmherr beim Herbstfest der FDP Pocking/Bad Füssing

FDP Landesvorsitzender  Albert Duin und stellvertretende Landesvorsitzende Britta Dassler zu Gast

img_1470

Der FDP Ortsverband Pocking/Bad Füssing freut sich einen Oberbürgermeister als Schirmherren gewonnen zu haben. Foto : Christoph Putz

Weiterlesen

Bald ist es so weit! Auch 2016 – Zeit nehmen – Genießen – Gutes tun

CIMG3937Für die Benefiz-Aktion „Stadtrat Zormeier kocht auf“ werden die letzten Vorbereitungen getroffen.Der Flyer ist fertig – viele Firmen aus Pocking und Umgebung und auch Privatpersonen haben im Vorfeld für die Aktion gespendet. Als Gegenleistung wurde auch ein Flyer erstellt mit den Firmenlogos. Seit Dienstag 28.06. werden 5200 Flyer von allen Pockinger Kindergärten und Privatausträger zugestellt. Die Zustellung wird voraussichtlich am kommenden Montag abgeschlossen werden. Freitag 08.07. und Samstag 09.07. werden die Soßen gekocht um am Sonntag den mediterranen Hochgenuss servieren zu können.

Wir alle hoffen auf bestes Wetter, viele Besucher und für den Kindergarten einen hohen Spendenbetrag.

Josef Zormeier, Stadtrat
Bettina Illein, 1. Vorsitzende OV Pocking/Bad Füssing
Dagmar Kohlpaintner, Leiterin Landkindergarten SchönburgFlyer S1Flyer S2

Geheimnisse erfolgreicher Pressearbeit – FDP-Diskussionsveranstaltung mit Verleger Herbert Zelzer

Von links Alois Rohrsetzer, Florian Fleming, Birgit Danninger,  Laura Tiersing, Dr. med. Detlev Werner, Albrecht Schöllhorn-Gaar, Rechtsanwältin Lenka Brázdilová, Kreisvorsitzende Junge Liberale Passau, Wochenblatt-Herausgeber Herbert Zelzer, Bettina Illein, FDP-Kreisvorsitzende Passau-Land, Alexander Putz, FDP-Kreisvorsitzender Landshut-Stadt, Heinz Münzberg und Martin Probst.

Von links Alois Rohrsetzer, Florian Fleming, Birgit Danninger, Laura Tiersing, Dr. med. Detlev Werner, Albrecht Schöllhorn-Gaar, Rechtsanwältin Lenka Brázdilová, Kreisvorsitzende Junge Liberale Passau, Wochenblatt-Herausgeber Herbert Zelzer, Bettina Illein, FDP-Kreisvorsitzende Passau-Land, Alexander Putz, FDP-Kreisvorsitzender Landshut-Stadt, Heinz Münzberg und Martin Probst.

Unter der Schlagzeile „Presse- und Politik – eine verhängnisvolle Affäre?“ lud Rechtsanwältin Bettina Illein, Vorsitzende des FDP-Kreisverbandes Passau-Land und Vorsitzende des FDP-Ortsverbandes Pocking-Bad Füssing in den Gasthof Guggenberger in Poigham, Gemeinde Tettenweis. Der Fragenkatalog an Herbert  Zelzer, Wochenblatt-Herausgeber und Geschäftsführer der Wochenblatt-Verlagsgruppe,  enthielt die ganze Bandbreite der aktuellen Diskussion um Neutralität und Glaubwürdigkeit der Medien: „Sind Zeitungen in Deutschland wirklich neutral oder geben sie eine Richtung vor? Hat die Presse gar Einfluss auf Politiker- Karrieren und wenn ja, ist diese so groß, um Regierungsbildungen zu beeinflussen? Wie kann es sein, dass die Vorfälle in der Silvesternacht 2015/2016 in Köln und anderen Städten so spät öffentlich gemacht wurden? Gibt es sie vielleicht doch, die „Lügenpresse“? Woran liegt es, dass die Wahrnehmung einzelner Parteien in der bayerischen Presse leider sehr gering ist? Kann eine Partei, die nicht populistisch auftritt, mit guter Sachpolitik die Medien beeindrucken? Das waren einige  der eingangs durch Veranstaltungsleiterin Illein gestellte Fragen, zu denen in der fast dreistündigen Informationsveranstaltung noch viele vertiefende Fragen der  Veranstaltungsteilnehmer hinzukamen. Weiterlesen